Berufliche Stationen

• Seit 2002: Praxisbewilligung des Kantons Zürich, eigene Praxistätigkeit
• seit 1999: Einzel- und Gruppen-Supervisorin und Lehrtherapeutin am 
  Ausbildungsinstitut für systemische Therapie und Beratung Meilen/Zürich
• 2007-2015: Dozentin und Supervisorin beim Verein für psychosoziale und
  psychotherapeutische Aus-, Fort- und Weiterbildung VPA in Wien
• 2003-2010: Stadtspital Triemli Zürich: Kinder- und Jugendklinik: Psychosomatik
• 2003-2013: Freischaffende Mitarbeiterin, Kursleiterin bei der Schweizerischen
  Fachstelle für Adoption SFA und bei der Pflegekinderaktion Schweiz, Zürich (heute
  PACH) und anderen Institutionen der Kinder- und Jugendhilfe
• 1999-2012: Dozentin am Ausbildungsinstitut für systemische Therapie und Beratung
  Meilen/Zürich
• 1991-2002: Psychologin des Psychologischen Dienstes des Kinderheims Bachtelen
  (Grenchen): Einzel- und Familientherapie, Krisenintervention, Supervision von (heil-)
  pädagogischen und psychologischen Fachkräften, Stellvertretung Leitung,
  Konzeptarbeit.
• 1990-2010: Dozentin und Lehrtherapeutin am Ausbildungsinstitut für Ganzheitliche
  Therapien IKP, Zürich
• 1986-1990: Forschung im Bereich der frühen Eltern-Kind-Bindung (Kantonsspital Aarau)
  und familiären Belastung bei chronisch kranken Kindern (Inselspital Bern)